IHR NOSTALGISCHER HOTELBUS ZUM MIETEN

Möchten Sie mit Ihren Liebsten oder besten Freunden eine exklusive Fahrt mit unserem ehemaligen Hotelbus unternehmen? Dem Klang eines Ford V8 Motors ähnlich einem Ford Mustang lauschen? Oder einfach nur die weichen englischen Lederpolster und die Fahrt über Land - vielleicht mit einem Picknick an einem schönen See - geniessen?

Ab April bis ca. Ende Oktober bieten wir Fahrten in unserem einmaligen Hotelbus an. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen auch einen kulinarischen Halt entweder von unserem Anhänger, welcher mit Sitzbänken und Tischen und entsprechenden Geschirr ausgerüstet ist, oder bei einer Gaststätte nach unserem Vorschlag oder Ihrem Wunsch.

Der Bus bietet 17 Sitzplätze und Platz für maximal 3 Rollstühle. Der Hotelbus wird von professionellen Taxi- und Car-Chauffeuren gefahren, die sehr viele Berufskilometer vorweisen können, aber nicht ganz den Jahrgang des Hotelbuses aufweisen.

EIN HOTELBUS MIT GESCHICHTE

Das Fahrzeug wurde 1938 als Hotelbus gebaut.
Das Einzelstück wurde in der Schweiz angefertigt in der Karrosserie Burkhardt, welche ihren Sitz im Emmental Kanton Bern hat. Die Kabine und das Chassis wurden von England in die Schweiz importiert. In der Karrosserie Burkhardt konnten nun die Umbauarbeiten für den Hotelbus beginnen. Ein bekanntes Hotel in Interlaken, Schweiz kaufte den Bus. Über 40 Jahre war der Bus in Betrieb.

Doch leider verweilte der Bus in einer Scheune, da man keine Verwendung mehr für ihn hatte. Ohne Pflege und Wartungen sammelten sich immer mehr kleine Reparaturen, wie auch Rost auf dem Bus. Seit 20 Jahren ist der Hotelbus allerdings in Besitz von der Garage Baumann in Schwarzenbach, Schweiz. Bei der Garage Baumann wurde der Hotelbus wieder belebt, in dem er komplett restauriert wurde. Viel Zeit und Liebe wurde für das Unikat aufgebracht. Heute wird er noch für private Anlässe gebraucht.

Und nun beginnt ein weiteres neues Kapitel für den Hotelbus...







Buchungsanfrage